Polizeiauto

Kirchdorf

Messer-Mann überfällt Tankstelle

Unbekannter war mit Kapuzensweater und Schal maskiert.

Ein mit einem Messer bewaffneter Räuber hat am späten Montagabend eine Tankstelle in Schlierbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) überfallen. Er bedrohte einen 38-jährigen Angestellten und ließ sich von ihm Geld in einen mitgebrachten roten Plastiksack packen. Dann flüchtete er, eine Fahndung blieb ergebnislos. Angaben zur Beutehöhe machte die Polizei-Pressestelle Oberösterreich nicht.

Gesucht wird nach einem etwa 1,85 Meter großen Mann, der zum Tatzeitpunkt mit einem schwarzen Kapuzensweater und schwarzer Hose bekleidet war. Er trug graue Turnschuhe mit heller Sohle und war mit einem schwarzen Schal maskiert. Einen Zusammenhang mit einem Banküberfall wenige Stunden zuvor in Steinbach am Ziehberg (Bezirk Kirchdorf), bei dem der Täter ebenfalls ein Messer bei sich hatte, sieht die Polizei nicht. Auch dieser Räuber war am Dienstag nach wie vor flüchtig.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



© oe24
Messer-Mann überfällt Tankstelle



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten