Rettung

79-Jährige überfahren

Tödlicher Crash in Oberösterreich

Frau und ihr Enkel wurden von Pkw eines 63-jährigen Pensionisten erfasst.

Ein Todesopfer hat ein Verkehrsunfall im oberösterreichischen Altmünster (Bezirk Gmunden) am Mittwochabend gefordert.

Eine 79-jährige Altmünsterin wurde um 17.05 Uhr gemeinsam mit ihrem vierjährigen Enkelsohn beim Überqueren der B145 vom Pkw eines 63-jährigen Pensionisten erfasst und getötet, meldete die Landespolizeidirektion. Der Bub wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Gmunden gebracht.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten