polizei

Oberösterreich

Verkäufer mit abgebrochener Flasche bedroht

Artikel teilen

Am Dienstagabend überfielen zwei Räuber einen Laden in Traun, stahlen acht Flaschen Wiskey und bedrohten den Verkäufer mit einer Flasche.

Mit einer abgebrochenen Whiskey-Flasche haben flüchtende Ladendiebe die Verkäufer eines Geschäftes in Traun (Bezirk Linz-Land) in Oberösterreich bedroht. Ein Verdächtiger konnte festgenommen werden, sein Komplize war vorerst noch flüchtig.

Die zwei Männer kamen am Dienstagabend in das Geschäft und ließen acht Flaschen Whiskey mitgehen. Den Angestellten gelang es, einem der Diebe die Geldbörse abzunehmen. Dieser setzte sich aber zur Wehr, indem er die Verkäufer mit einer abgebrochenen Flasche bedrohte. So konnte das Duo flüchten.

Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein. Einer der beiden Gesuchten, ein 31-jähriger Georgier, wurde in Linz festgenommen. Sein Komplize war am Mittwochvormittag noch auf der Flucht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo