Oberösterreich

Von Sonne geblendet: Auto landet im Bach

Artikel teilen

Der Autolenker konnte sich selbst aus dem Unfall-Pkw befreien.

Fahrer blieb unverletzt
Ein Autofahrer hatte am Abend des 22.Juli bei Trattwörth in Oberösterrreich hatte enormes Glück. Vermutlich durch die Abendsonne geblendet rammte er das Geländer auf einer Brücke in der Gemeindestraße. Nachdem das Auto di  Absicherung aus dem Weg geräumt hatte, stürzte der PKW mit dem Dach voran in den Bach. Der Mann konnte sich mit eigener Kraft aus dem Auto retten.

Rasche Bergung
Sofort wurden die Feuerwehren Fraham und Steinholz alamiert. Die forderten zur Ünterstützung ein Kranfahrzeug der FF Alkoven an. Es gelang ihnen rasch den PKW wieder zurück auf die Straße zu heben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo