Blaulicht

Täter flüchtig

Pistolen-Duo überfiel Wiener Tankstelle

Die beiden Männer entrissen einem Kunden die Geldbörse und flüchteten.

Zwei bewaffnete Männer haben am Donnerstagabend in Wien-Döbling eine Tankstelle überfallen. Sie bedrohten den Angestellten mit einer Pistole. Einem 35 Jahre alten Kunden entrissen sie die Geldbörse, ehe sie mit Beute flüchteten. Eine Fahndung blieb bisher erfolglos. Verletzt wurde niemand, berichtete die Polizei am Freitag.

Die beiden Männer betraten gegen 19.30 Uhr die Tankstelle in der Krottenbachstraße. Sofort bedrohten sie den 51-jährigen Mitarbeiter mit der Pistole und forderten Geld. Der Angestellte übergab dem Duo Geld aus der Kassa. Damit und mit der Brieftasche des Kunden rannten die Männer davon. Das Landeskriminalamt Wien wertet jetzt das Videomaterial aus, berichtete Polizeisprecher Patrick Maierhofer.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten