Polizei geht ein Sprayer ins Netz

Wien

Polizei geht ein Sprayer ins Netz

24-Jähriger "verschönerte" U-Bahnzüge auf Wiener ÖBB-Gelände.

Am Mittwoch um 3 Uhr ertappte die Polizei auf einem ÖBB-Gelände entlang der Donaustraße drei mutmaßliche Sprayer. Zwei Männer flüchteten sofort, der 24-jährige Ivan R. wurde festgenommen. Bei ihm wurden Spraydosen und Schablonen gefunden, die zu Graffitis auf mehreren U-Bahn-Zügen passten. Ihm drohen jetzt Anzeigen wegen Sachbeschädigung.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten