Motorrad-Lenker touchierte Pkw: Schwer verletzt

Salzburg

Motorrad-Lenker touchierte Pkw: Schwer verletzt

Artikel teilen

Beim Überholen ist das Motorrad mit dem Auto kollidiert.

Ein 59-jähriger Pinzgauer ist am Sonntag bei einem Unfall mit seinem Motorrad schwer verletzt worden. Der Lenker hatte auf der Pinzgauer Straße (B311) bei Bruck ein Auto überholt und war seitlich mit dem Pkw zusammengestoßen. Durch den Aufprall stürzte der Zweiradfahrer, teilte die Polizei mit. Er wurde ins Krankenhaus Zell am See gebracht.

Die Lenkerin des Autos, eine 32-jährige Deutsche aus dem Landkreis Rosenheim, blieb unverletzt. Während der Aufräumarbeiten war die B311 für eine halbe Stunde gesperrt.

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo