Zu viel Schnee

Schnee: Sperre der A21 und des Airports

Chaos in Teilen des Landes - "Hotspots" rund um Wien und der Raum Linz.

Es ist das Immergleiche: Viele Lkws waren trotz Schneewarnung mit schlechten Reifen und ohne Ketten unterwegs. Die Folge: Auf der Wiener Außenring-Autobahn (A 21) brach der Frühverkehr zusammen. Kurz vor 7 Uhr verhängte die Asfinag ein Fahrverbot für den gesamten Schwerverkehr.

Auch auf der Ostautobahn (A 4) lösten hängen gebliebene Lkws Behinderungen aus. Die Asfinag musste von den beiden Autobahnen gestern insgesamt 260 (!) Fahrzeuge bergen – darunter 125 Lkws. Die Wirtschaftskammer kritisierte, die Sperre der A 21 sei viel zu spät gekommen.

Gefangen im Bus
In Oberösterreich appellierte die ­Polizei an die Autofahrer, die schneebedeckte Mühlkreis-Autobahn (A 7) nur im Notfall zu befahren. Der morgendliche Berufsverkehr nach Linz brach zusammen. Es gab zahlreiche Unfälle. Das Chaos hielt den ganzen Tag an. In Leonding bei Linz saßen elf Fahrgäste eines abgerutschten Linienbusses ab 14.40 Uhr mehr als eine Stunde lang fest.

Flüge storniert
Auf dem Vienna International Airport in Schwechat kämpfte der Räumdienst verzweifelt gegen die Schneemassen an – vergeblich: Kurz vor Mittag mussten alle Abflüge storniert werden. Wenige Minuten später wurden die Landungen eingestellt. Hunderte Passagiere saßen stundenlang fest – einige murrten, viele nahmen es lakonisch hin. Erst gegen 20 Uhr ließ das Wetter wieder einen regulären Betrieb zu.

Diashow: Die besten Schneefotos der oe24-Leser

Der vierbeinige Liebling von oe24-Leserin Jovana N. hört auf den Namen "Teddy" und liebt es im Schnee herumzutollen.

Das Tiger-Gehege in Schönbrunn

Ein Vogel genießt die Winterpracht.

Winteridylle, eingefangen von oe24-Leserrreporter Erwin Hammer.

Payerbach

Alsergrund Wien

Wien erwacht unter einer weißen Decke...

Der Schneeballschlacht steht nichts im Weg!

So sieht tiefster Winter aus!

Mit bis zu 40 cm Neuschnee ist zu rechnen.

Das Warten auf den Bus kann schon mal länger dauern...



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten