19-jähriger Biker starb bei Crash

Steiermark

19-jähriger Biker starb bei Crash

Vor dem Zusammenstoß mit einem Pkw soll er eine lange Kurcve geschnitten haben.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw ist am Montagnachmittag auf einer Landesstraße in der Weststeiermark ein 19-jähriger Biker ums Leben gekommen. Laut Unfallgegner und Zeugen hat der junge Lenker eine langgezogene Rechtskurve geschnitten.

Der Unfall hat sich nach Angaben der Polizei kurz nach 16.00 Uhr auf der L601 zwischen Schönaich und Gussendorf in der Gemeinde Wettmannstätten (Bezirk Deutschlandsberg) ereignet. Der Motorradlenker aus dem Bezirk Radkersburg war in einer Rechtskurve zu weit nach links gekommen und dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengeprallt. Der Zweiradlenker wurde bei dem Crash über das Auto geschleudert und erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, an dem er noch an der Unfallstelle verstarb.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten