Blaulicht

Afghane auf freiem Fuß angezeigt

Laufender Motor: Autodiebstahl misslungen

Ein 25-Jähriger steht im Verdacht Mittwochabend einen mit laufendem Motor abgestellten Pkw zu stehlen versucht zu haben.

Passail, Bezirk Weiz. Gegen 20:00 Uhr bemerkte der 25-Jährige aus Afghanistan einen vor einem Wohnhaus mit laufendem Motor abgestellten Pkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte sich der 25-Jährige in das Fahrzeug gesetzt haben und wollte offenbar mit diesem davonfahren. Der Pkw ist allerdings mit einem Automatikgetriebe ausgestattet und der Verdächtige dürfte daran gescheitert sein. Der 21-jährige Sohn der Fahrzeugbesitzerin bemerkte den Vorfall, rannte zum Pkw und zerrte den Tatverdächtigen heraus. Unter Anwendung von Körperkraft konnte er mit Hilfe seines hinzugekommenen 51-jährigen Vaters den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen einer Polizeistreife am Boden fixieren. Dabei wurde der 25-jährige Verdächtige unbestimmten Grades verletzt. Er wurde im LKH Weiz behandelt und wird nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Graz auf freiem Fuß angezeigt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten