Steirer knackt Lotto-Doppeljackpot

3,4 Mio. Euro

Steirer knackt Lotto-Doppeljackpot

Quicktipp erriet den richtigen "Sechser" im Großraum Graz.

Fünf Dreißiger- und eine Vierziger-Zahl, dazu zwei Zahlenpärchen: Diese Kombination bescherte einem Steirer am Sonntag einen Lotto-Doppeljackpot. Der Sechser - 31, 32, 35, 36, 38 und 43 - resultierte aus einem Quicktipp und machte den Gewinner, der im Großraum Graz gespielt hatte, um mehr als 3,4 Millionen Euro reicher. Das gaben die Österreichischen Lotterien am Montag bekannt.

Beim Joker gelang es einem Spielteilnehmer aus Kärnten, den Jackpot im Alleingang zu knacken. Er erhält für sein "Ja" zur richtigen Zahlenkombination mehr als 462.600 Euro.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

     

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten