Symbolfoto

Im Ortsgebiet

82-Jähriger von Lkw getötet

Einen tödlichen Ausgang hat ein Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Matrei am Brenner am Donnerstag für einen Pensionisten genommen.

Der 82-Jährige wurde in den Morgenstunden von einem Lkw erfasst. Er starb laut Polizei noch am Unglücksort.

Der Einheimische hatte sich zunächst auf dem Gehsteig aufgehalten. Gegen 6.10 Uhr soll er nach Angaben des Lkw-Lenkers unmittelbar vor dem Laster auf die Straße getorkelt sein. Er wurde von dem Fahrzeug zu Boden gestoßen und kam vor dem rechten Vorderrad zu liegen. Die Brennerbundesstraße war eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten