St. Wolfgang Wolfgangsee

Verdacht auf Delta-Variante

Corona-Cluster um Tiroler Pizzeria

Personen hatte sich vergangene Woche dort aufgehalten.

Ellmau. Nach mehreren Corona-Fällen mit Verdacht auf die Delta-Variante im Restaurant "Pizzeria Memory" in Ellmau im Tiroler Bezirk Kufstein hat das Land vorsorglich einen öffentlichen Aufruf gestartet. Personen, die sich zwischen 19. Oktober bis 21. Oktober dort aufhielten, wurden gebeten, einen PCR-Test durchzuführen. Möglich sei dies unter www.tiroltestet.at.

Zudem sollten die Betroffenen auf ihren Gesundheitszustand achten und vorsorglich verstärkt Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen beachten wie Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen und Menschenansammlungen meiden, wurde in einer Aussendung geraten. Bei Auftreten von Symptomen wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Fieber, Kurzatmigkeit oder dem plötzlichen Verlust des Geschmacks-und Geruchssinns gelte es, eine Selbstanmeldung über www.tiroltestet.at durchzuführen oder die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten