LKW

Während der Fahrt

LKW-Lenker kippte 3 Flaschen Rotwein

Der tschechische Lkw-Lenker ist mit 2 Promille in Tirol von der Polizei gestoppt worden.

Mit knapp zwei Promille ist ein tschechischer Lkw-Lenker in der Nacht auf Freitag von der Polizei in Tirol erwischt worden. Der 50-Jährige war bei der Kontrollstelle Brenner von den Beamten kontrolliert worden. Nach Angaben der Polizei dürfte der Mann während der Fahrt drei von insgesamt fünf Rotweinflaschen konsumiert haben, die sich im Fahrzeug befanden.

Der Tscheche war gegen 23.00 Uhr bei der Einreise von Italien nach Österreich angehalten worden. Ihm wurde sofort der Führerschein abgenommen. Außerdem wurde er angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten