Überführen Sportschuhe Brutalo-Räuber?

Innsbruck

Überführen Sportschuhe Brutalo-Räuber?

Der Räuber dürfte die beiden Coups ganz genau geplant haben.

Nach zwei Raubüberfällen auf zwei Supermarkte Montagabend im Innsbrucker Einkaufszentrum West, sowie am 200 Meter entfernten Fürstenweg läuft die Suche nach dem flüchtigen Gangster weiter auf Hochtouren.

Die Ermittler konnten aus einer Überwachungskamera ein Foto der auffälligen Sportschuhe des mit einem Tuch maskierten und mit einer Schreckschusspistole bewaffneten Täters sichern und erhoffen sich, ihn dadurch identifizieren zu können.

Schüsse

Der Räuber hatte – wie berichtet – bei beiden Überfällen in die Luft geschossen und Angestellte sowie Kunden bedroht. 35 schwer traumatisierte Besucher mussten von der Rettung betreut werden. Beim ersten Coup nahm der Täter sogar eine Kassiererin kurz als Geisel und ließ sie auf der Flucht in der Tiefgarage wieder frei. Hinweise an die Polizei.

Diashow: Zwei Überfälle in Innsbruck

Zwei Überfälle in Innsbruck

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten