Unwetter: Lkw-Crash auf der A1

Niederösterreich

Unwetter: Lkw-Crash auf der A1

Artikel teilen

Unfall zwischen melk und Pöchlarn - Behinderungen in Fahrtrichtung Linz.

Zu einem Unfall ist es Montanachmittag auf der Westautobahn A1 in Niederösterreich zwischen Melk und Pöchlarn in Fahrtrichtung Linz gekommen. Ein Lkw war aus noch unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren schwere Gewitter über Niederösterreich gezogen.

In der Folge bildete sich rasch ein Stau - immer wieder kam es auch in der Kolonne zu Auffahrunfällen.

Der Stau erreichte am Nachmittag eine Länge von 12 Kilometern.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo