alk

Vorarlberg

Deutscher Schüler nach Alko-Party im Spital

Eine Gruppe Deutscher Schüler hat sich in Hirschegg (Kleinwalsertal) mit einem gefälschten Ausweis Alkohol beschafft und eine Klassenparty veranstaltet.

Einer der Jugendlichen musste Mittwoch früh wegen übermäßigen Alkoholkonsums ins Krankenhaus gebracht werden, informierte die Sicherheitsdirektion. Zwei der Gruppe werden wegen Urkundenfälschung angezeigt, weitere 19 Minderjährige wegen des Erwerbs und Konsums von gebrannten Alkoholika.

Den Alkohol hatten sich die Schüler in einem Lebensmittelgeschäft besorgt. Sie befinden sich auf einer Klassenfahrt in Hirschegg.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten