Penny-Markt Simmering Frau kollabiert

wien

20-Jährige kollabierte in Wien an Penny-Markt-Kassa

Artikel teilen

Mehrere Personen riefen in einer Supermarktfiliale die Rettung, als eine Frau kollabierte.

 

Eine junge Supermarkt-Kundin (20) war am Montag um ca. 8.30 Uhr im Penny Markt auf der Simmeringer Hauptstraße 59 an der Kassa angestellt und wollte für ihre Artikel bezahlen.

Plötzlich brach die 20-Jährige vor den Augen mehrerer Kunden zusammen, die sofort ihre Handys rausholten und die Berufsrettung Wien anriefen. Zwei Sanitäter trugen die Frau, die inzwischen wieder zu sich gekommen war, zum Rettungswagen. Sie entschieden sich, die Frau zur Abklärung ins Spital zu bringen. Vermutet wird ein Kreislaufproblem.(lae)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo