Corona-Gegner durchbrechen Polizei-Sperre

Ausschreitungen

Corona-Gegner durchbrechen Polizei-Sperre

Bei der Corona-Demo in Wien wurde eine Polizei-Sperre durchbrochen.

Regen Zulauf gab es Samstag Nachmittag zu diversen Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen in Wien. Die meisten Personen bewegten sich von verschiedenen Sammelpunkten bzw. in Gruppen zunächst in Richtung Heldenplatz, wo die größte Versammlung stattfinden soll. Am frühen Nachmittag waren viele Gruppen aber bereits am Ring unterwegs, dementsprechend unübersichtlich war die Lage. Rund 1.200 Polizisten sind im Einsatz.
 

Bei der Demo kam es bereits zu einigen Zwischenfälle. Wie auf einem Tiwtter-Video zu sehen ist, konnten Corona-Gegner eine Polizei-Sperre durchbrechen

  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten