Dreister Schoko-Dieb in Wien überführt

25-Jähriger stahl 54 Tafeln

Dreister Schoko-Dieb in Wien überführt

Artikel teilen

Die Polizei wurde alarmiert, da ein 25-jähriger Mann aus Montenegro 54 Schokoladentafeln aus einem Geschäft gestohlen haben soll. 

Mitarbeiter gaben an, dass der Beschuldigte das gestohlene Ware in eine Sporttasche gesteckt haben soll und dann versucht habe, ohne zu bezahlen, das Geschäft zu verlassen. Angestellte hielten ihn, trotz Gegenwehr, bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die alarmierten Polizisten konnten den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wurde er auf freien Fuß angezeigt.  

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo