GPA-Veranstaltung

Gewerkschaftsdemo legt Wiener Ring lahm

Eine große Demo der Gewerkschaft GPA legt derzeit den Ring lahm.

In der Wiener Innenstadt kommt es derzeit aufgrund einer Demo zu Verkehrsverzögerungen. Der Ring ist teilweise gesperrt.

Der Ring ist derzeit abschnittweise zwischen Julius-Raab-Platz und Schottengasse gesperrt. Die Demo-Route führt über Landstraßer Hauptstraße über Kärntner Sraße bis hin zum Heldenplatz. Die Demo geht bis voraussichtlich 17 Uhr und soll am Heldenplatz enden.

Der ÖAMTC rät allen Verkehrsteilnehmern den Innenstadtbereich etwa über den Gürtel zu umfahren um Staus und Zeitverluste zu vermeiden.

Es werden Tausende Teilnehmer erwartet. Die Demonstranten fordern unter dem Motte "Gesundheitskollaps" grundlegende Reformen in der Gesundheits- und Krankenpflege.

 

 

Video zum Thema: ÖGB-Demo legt Wiener City lahm



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten