Messer-Attacke: Polizei fahndet nach diesen beiden Männern

Schwere Körperverletzung

Messer-Attacke: Polizei fahndet nach diesen beiden Männern

Das Opfer wurde im Bereich Müllverbrennungsanlage Spittelau attackiert.

Die Wiener Polizei  fahndet aktuell nach zwei unbekannten Tätern, denen (versuchter) schwerer Raub und schwere Körperverletzung angelastet werden. Die beiden Täter fragten in der Nacht auf den 20. Juni um etwa 0:10 Uhr ein männliches Opfer nach Zigaretten und nötigten es dazu, Geld herauszugeben.
 
Dem Opfer gelang zunächst die Flucht in die U-Bahn-Station Spittelau. Einige Minuten später kam es zu einem zweiten Aufeinandertreffen der Beteiligten. Hierbei attackierten die beiden Täter den Mann mit Schlägen und Messerstichen. Trotz der schweren Verletzungen, die das Opfer hierbei erlitt, gelang neuerlich die Flucht. Zeugen verständigten schließlich die Polizei, die Täter ergriffen die Flucht. 
 
Die Polizei bittet nun um Hinweise unter  01-31310 DW 43800.