KH Nord

Skandal-Spital

U-Kommission zum Wiener KH Nord startet

Alle Rathausfraktionen sind im Kontrollgremium vertreten.

Im Wiener Rathaus nimmt am Mittwoch die gemeinderätliche Untersuchungskommission zum Krankenhaus Wien-Nord ihre Arbeit auf. Die konstituierende Sitzung beginnt um 9.00 Uhr. Das Gremium, in dem alle Rathausfraktionen vertreten sind, soll in den kommenden Monaten die Vorgänge rund um den Bau des Großspitals in Floridsdorf unter die Lupe nehmen.

Der Rechnungshof hat zuletzt eine mehrjährige Verzögerung und einen massiven Kostenanstieg kritisiert. Auch die umstrittene Beschäftigung eines Energetikers dürfte in der Kommission zur Sprache kommen. Das KH Nord wird laut derzeitigen Plänen frühestens im Sommer 2019 eröffnet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten