Versuchter Raub: Polizei sucht diesen Mann

Beamte bitten um Hinweise

Versuchter Raub: Polizei sucht diesen Mann

Artikel teilen

Der Tatverdächtige drohte ein Messer dabei zu haben.

Wien. Ein unbekannter Mann steht im Verdacht, bei einer Bushaltestelle von einem 28-Jährigen mehrmals Geld gefordert zu haben, wie die Polizei in einer Aussendung informiert. Als das Opfer angab, kein Bargeld zu haben, bestärkte der Tatverdächtige seine Aufforderung, indem er sagte, dass er ein Messer in seiner Jacke hätte. Als der Linienbus einfuhr, stiegen sowohl der tatverdächtige Mann als auch der 28-Jährige ein. Der Unbekannte bedrängte das Opfer weiterhin, welches der Aufforderung nie nachkam und kein Bargeld übergab. Nach kurzer Zeit stieg der Beschuldigte aus dem Bus.

Es konnten Lichtbilder des mutmaßlichen Täters ausgewertet werden. Der Vorfall ereignete sich am 25. November 2021 in der Hütteldorfer Straße. Die Wiener Polizei veröffentlichte nun über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien diese Bilder.

© LPD Wien
Versuchter Raub: Polizei sucht diesen Mann
× Versuchter Raub: Polizei sucht diesen Mann

Sachdienliche Hinweise, auch anonym, werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, Gruppe Schuster unter der Telefonnummer 01-31310-25110 oder 25100 erbeten.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo