ubahn

Mitten im Frühverkehr

Wegen Weichenstörung: Mega U-Bahn-Chaos in Wien

Chaos im Wiener Frühverkehr. Aufgrund einer Weichenstörung auf der Linie U4 kommt es zu Verzögerung. Auch U1 betroffen.

Mitten im Frühverkehr kommt es auf der Linie U4 zu längeren Wartezeiten. Grund dafür ist eine Weichenstörung. Die Linie U4 fährt aktuell nur zwischen Stationen Heiligenstadt und Karlsplatz und zwischen Margaretengürtel und Hütteldorf. Die Fahrgäste müssen für eine Weiterfahrt an den oben gennanten Stationen umsteigen. Wann die Störung behoben ist steht noch nicht fest.

Auch U1 betroffen

Auch auf der Linie U1 kam es im Frühverkehr aufgrund eines Schadhaften Zuges zu Verzögerungen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten