Würstelstand verschenkt Bosna und Limo an geimpfte Kinder

Für "kleinen Held*innen"

Würstelstand verschenkt Bosna und Limo an geimpfte Kinder

Gestern gab die EMA Grünes Licht für Impfstoff für Kinder ab fünf Jahren. Wien hat bei der Kinder-Impfung eine Vorreiterrolle. Ein Würstelstand bietet jetzt sogar eine Belohnung für geimpfte Kinder an.

Wien. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat am Donnerstag Grünes Licht für den Einsatz des Corona-Impfstoffs von BioNTech/Pfizer bei Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren gegeben. Wien hat bereits im November bei der Off-Label-Impfung eine Vorreiterrolle eingenommen. Die österreichische Bundeshauptstadt schaffte eine Möglichkeit, dass Kids schon im Alter ab fünf Jahren gegen Corona immunisiert werden können - mit eben dem Drittel der Dosis für Erwachsene. Ab 15. November konnten die ersten Kinder im Austria Center Vienna immunisiert werden, die ersten Termine waren schnell ausgebucht.

Würstelstand verschenkt Bosna und Limo an geimpfte Kinder

In Wien hat sich ein Würstelstand eine Belohnung einfallen lassen: Geimpfte Kinder bekommen beim "Wiener Würstelstand" im 8. Bezirk (Ecke Pfeilgasse/Strozzigasse) ein Gratis-Bosna und Limo. Auf Facebook wird die Aktion angekündigt: "Liebe Eltern, wenn ihr eure kleinen Held*innen für den Pieks ein wenig belohnen wollt: Ab sofort gibt es bei uns für alle Fünf- bis Elfjährigen mit Impfnachweis eine Kinderbosna und eine Limo gratis."



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten