strassenbahn

Drama in Floridsdorf

Wiener von Straßenbahn überfahren

Pensionist erlitt schwere Verletzungen beim Überqueren der Siemensstraße und wurde von Tram gerammt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Kurz vor halb 9 Uhr Früh wollte am Montag ein etwa 70-jähriger Mann die Brünner Straße im Bereich der Siemensstraße in Wien-Floridsdorf überqueren. Er übersah dabei eine herannahende Garnitur der Straßenbahnlinie 31. Trotz sofortiger Bremsung konnte die Straßenbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten.

Der Passant wurde schwer verletzt. Die Rettung versorgte das Opfer noch vor Ort, ehe sie ihn mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus abtransportierte. In der Straßenbahn wurde niemand verletzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten