Strache Kurz

Bilanz-Umfrage nach erstem halben Jahr

61% sind mit der Regierung zufrieden

Artikel teilen

12-Stunden-Tag hin oder her – klare Mehrheit ist mit türkis-blauer Regierung zufrieden.

Etwas mehr als ein halbes Jahr ist das Kabinett Sebastian Kurz im Amt – und mit einem Großteil der Bevölkerung ist die Regierung immer noch im Honeymoon –, in der aktuellen ÖSTERREICH-Umfrage (1.008 Online-Interviews, 5.–11. Juli 2018, max. Schwankungsbreite 3,2 %) fällt das „Halbjahreszeugnis“ nicht schlecht aus – im Gegenteil:

  • Sonntagsfrage: Wäre heute eine Nationalratswahl – Kurz’ ÖVP würde sie klar gewinnen: 33 %, und das stabil seit Wochen. Die FPÖ fällt auf 24 % zurück – trotz der Debatte um den 12-Stunden-Tag bleibt aber ein gröberer Absturz aus. Und die SPÖ von Christian Kern kann von der Debatte nicht profitieren – sie stagniert bei 26 %.

© TZOe
61% sind mit der Regierung zufrieden
  • Zufrieden & positiv überrascht: Obwohl die Ausdehnung der Arbeitszeit mehrheitlich abgelehnt wird – 61 % sind mit Türkis-Blau zufrieden: 26 % „sehr“ und 35 % „eher zufrieden“. Gleich 59  % sind von der Regierung „positiv überrascht“, nur 41 % sehen sie negativ.

© TZOe
61% sind mit der Regierung zufrieden

© TZOe
61% sind mit der Regierung zufrieden
  • Kurz macht es besser: Fragt man danach, wer die bessere Regierungspolitik macht, ist das Urteil ganz klar: 76 % – also mehr als drei Viertel – nennen Kanzler Kurz. Nur 24 % bewerten Strache besser. Sogar von den FPÖlern sind nur 54 % von ihrem Parteiobmann wirklich überzeugt.

© TZOe
61% sind mit der Regierung zufrieden
  • Kanzlerfrage: Kein Wunder, dass Kurz auch bei einer Direktwahl des Bundeskanzlers reüssieren würde. 38 % würden Kurz direkt ins Kanzleramt wählen, 30 % für Kern und nur 19 für Strache.

© TZOe
61% sind mit der Regierung zufrieden

Flüchtlinge: 65% der Österreicher wollen wieder Grenzkontrollen

Wenn es um Flüchtlinge geht, dann sind die Österreicher bereit, auf die Reisefreiheit in der EU zu verzichten. Laut aktueller ÖSTERREICH-Umfrage (1.008 Online-Interviews, 5.–11. Juli 2018, max. Schwankungsbreite 3,2 %) sind 65 % dafür, „dass die Reisefreiheit aufgehoben und an den Grenzen wieder durchgehend kontrolliert wird, um das Flüchtlingsproblem in den Griff zu bekommen“.

© TZOe
61% sind mit der Regierung zufrieden


Und: 61 Prozent wollen Anhaltezentren für Asylwerber – so wie es die bayerische CSU ursprünglich geplant hatte.

© TZOe
61% sind mit der Regierung zufrieden

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo