75% für mehr Abschiebungen

Mehrheit steht hinter Kickls Politik

75% für mehr Abschiebungen

nnenminister Herbert Kickl wird von der Opposition kritisiert, weil er Menschenrechts- und Flüchtlingskonvention infrage gestellt hatte. Trotzdem stehen die Österreicher hinter seiner Politik: Angesichts der jüngsten Frauenmorde ist eine Mehrheit für eine härtere Gangart gegenüber straffällig gewordenen Flüchtlingen, wie die brandaktuelle ÖSTERREICH-Umfrage (Research Affairs, 1.002 Online-Interviews vom 17.–23. Jänner, maximale Schwankungsbreite: 3,2 %) zeigt:

■ Straffällige Flüchtlinge. Derzeit kann Flüchtlingen nur im Fall von sehr schweren Straftaten der Asylstatus aberkannt werden. Das will eine ganz klare Mehrheit von 77 % ändern. Sie sind dafür, dass auch schon bei geringfügigen Straftaten abgeschoben werden kann. Spannend: Diese Meinung zieht sich durch alle Parteien – nur die Grün-Anhänger sind hier dagegen.

Sogar nach Syrien will Mehrheit abschieben lassen

■ Nach Syrien? Der Fall des mutmaßlichen Mörders von Wr. Neustadt hat die Frage aufgeworfen, ob verurteilte Straftäter auch nach Syrien abgeschoben werden – das ist derzeit nicht möglich. Die Meinungslage ist hier ebenfalls klar: 75 % sind dafür, Straftäter sogar nach Syrien abzuschieben. Und auch hier gibt es Mehrheiten in allen Parteien – außer bei den Grünen.

Unbenannt-2.jpg

■ Doch was ist schuld an der Gewaltwelle? Obwohl sich unter den Verdächtigen der diesjährigen Frauenmorde nur ein Flüchtling befindet, nennen 52 % das Flüchtlingsproblem als Hauptgrund für die Gewaltwelle. 48 % orten „allgemeine Verrohung“ als Ursache.

■ Sonntagsfrage: Nutzt diese Stimmung der FPÖ von Kickl? Nein: Die ÖVP führt mit 34 % vor der SPÖ (26 %), die FPÖ rutscht auf 23 % ab.

■ EU-Wahl: Auch bei der EU-Wahl verliert die FPÖ – hier auf 22 %. ÖVP und SPÖ liegen mit 27 bzw. 26 % fast gleichauf.

Sonntagsfrage

190125_sonntagsfrage.jpg Sonntagsfrage. 
(ÖSTERREICH-Umfrage von Research Affairs, 1.002 Online-Interviews vom 17. bis 23 Jänner, 
maximale Schwankungsbreite: 3,2 %).

Unbenannt-9.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten