geld

ÖSTERREICH

83 % gegen Spekulation mit Steuergeld

Umfrage: 60 Prozent sehen Schaden für ÖVP durch Spekulationsaffäre.

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH (Freitag-Ausgabe) berichtet, ergibt eine IFES-Umfrage mit 500 Befragten ein klares Votum für ein Verbot der Spekulation mit öffentlichem Geld und für volle Aufklärung: 81 Prozent befürworten diese Forderung von Bundeskanzler Werner Faymann und der Opposition, nur 15 Prozent lehnen dies ab. 83 Prozent lehnen Spekulation mit Steuergeld generell ab, 12 Prozent befürworten sie.

60 Prozent der von IFES Befragten meinen, dass die öffentliche Diskussion der ÖVP schade, 27 Prozent glauben das nicht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten