Video zum Thema Kickl macht Kurz ein Angebot
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Herr Kurz, es ist ganz einfach!"

Kickl macht Kurz ein Angebot

110 Tage sind es noch bis zur vorgezogenen Nationalratswahl. Der Wahlkampf läuft dennoch bereits an: Allen voran bei den Türkisen. Die haben zwar einen kurzen und intensiven Wahlkampf ab 2. September versprochen, doch schon ab heute hängen erste Plakate von ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz in Schaukästen im ganzen Land. "Unser Weg hat erst begonnen", heißt es auf dem Sujet. Und darüber ein Verweis auf seine Abwahl via Misstrauensantrag: "Rot-Blau hat bestimmt. Das Volk wird entscheiden." Damit dürfte vorgezeichnet sein, in welche Richtung die VP-Kampagne bis Herbst geht.
 

Gemeinsamen Weg weitergehen

Auf diese Warnung vor Rot-Blau reagierte nun Ex-Innenminister Herbert Kickl. Der FPÖ-Politiker überrascht dabei mit sanften Tönen und macht dem Altkanzler ein Angebot, den gemeinsamen Weg fortzusetzen. „Herr Kurz, es ist ganz einfach! Wenn Sie Angst vor Rot-Blau, haben, kann Ihnen geholfen werden. Wir gehen einfach den populären gemeinsamen Reformweg, den Sie vor Kurzem auf Druck der alten ÖVP verlassen haben, nach der Wahl weiter. Das würde sich doch auch die Mehrheit der Bevölkerung wünschen“, schreibt der FPÖ-Politiker auf Facebook.
 
Kickl würde dabei gerne wieder Innenminister sein. „Als Nachweis Ihrer Unabhängigkeit von dieser alten ÖVP gilt, wenn die FPÖ wieder alle ihre bisherigen Ressorts, in denen hervorragende Arbeit geleistet wurde, übernimmt. Ich persönlich hätte im Innenministerium noch viel Positives zu erledigen. Auch das wäre im Interesse der Mehrheit der Bevölkerung.“
 
Der FPÖ-Politiker wirbt eindringlich für Türkis-Blau II. „Sie selbst entscheiden, ob Ihr Weg erst begonnen hat oder doch schon zu Ende ist. Die grünen und pinkfarbigen Markierungen führen Sie auf den Holzweg, direkt in die Sackgasse. Folgen Sie daher besser weiterhin den blauen Wegweisern!“ 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten