Alle gegen Berlakovich

Streit um Bienen

Alle gegen Berlakovich

Lässt Lebensminister Bienen sterben?

Streit beim Ministerrat am Dienstag: Der Auslöser war Umweltminister Nikolaus Berlakovich (ÖVP). Er stimmte in Brüssel gegen das Verbot von Pestiziden und das hätte laut SPÖ und Opposition ein massives Bienensterben zur Folge. SPÖ-Ministerin Doris Bures zeigt sich über Berlakovich besonders verwundert. „Er blockiert den Schutz der Bienen.“ Sie erwartet sich ein Einlenken. „Ich habe außer dem Umweltminister noch keinen getroffen, der mit so einer Vehemenz das Verbot blockiert.“

Kanzler soll eingreifen
Deutlich werden auch die Grünen. „Bundeskanzler Werner Faymann muss als Regierungschef ein Machtwort sprechen und den unfähigen ÖVP-Minister zurückpfeifen“, fordert Grünen-Chefin Eva Glawischnig. Berlakovich gehe vor der Chemielobby in die Knie.

Im Umweltressort sieht man das naturgemäß anders: „Es muss eine seriöse Debatte geführt werden.“ Und man will die Position beibehalten.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten