Hintergrund

Andrea Kdolsky - Kurzbiografie

Dr. Andrea KDOLSKY, Gesundheits-Ministerin

1993 Abschluss des Medizinstudiums in Wien, Facharztausbildung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie im Wiener AKH; bis 2004 Oberärztin in der Unfallchirurgie; kurze Tätigkeit als stellvertr. Geschäftsführerin des Bundesinstituts für internationalen Bildungs- und Technologietransfer; Februar 2005 Regionalmanagerin der NÖ Landeskliniken-Holding für das Weinviertel; seit März 2006 Medizinische Geschäftsführerin der NÖ Landeskliniken-Holding.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten