Video zum Thema Mitterlehner packt aus: ÖVP zittert vor Buch
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Politik-Insider

Türkise zittern vor Mitterlehners Abrechnungsbuch

Am 17. April soll Reinhold Mitterlehners Buch "Haltung" auf den Markt kommen. Aber bereits jetzt gehen die Wogen hoch. Immerhin mutmaßt man in der türkisen Welt darüber, dass der Ex-Vizekanzler ein Abrechnungsbuch über Sebastian Kurz geschrieben habe.

Tatsächlich dürfte der einstige ÖVP-Boss, der im Mai 2017 Kurz Platz machte, neben seinen Erinnerungen über die Wirtschafts- und Flüchtlingskrise auch die Rolle von Sebastian Kurz detailreich schildern. Türkise Kreise wiederum vermuten – wie in dieser Kolumne berichtet – niemand Geringeren als Ex-SP-Kanzler Christian Kern hinter dem Mitterlehner-Werk.

Kern reagierte darauf auf Twitter scharf: „Daraus lernt man: 1. die Lüge ist das bevorzugte Ausdrucksmittel des neuen Stils 2. dass offenbar jemand echten Anlass zu Sorge hat 3. dass man Mitterlehner schwer unterschätzt“. Auf den „Witz“ von SP-Mandatarin Sabine Schatz, dass sie das Mitterlehner Buch von ihm signieren lassen wolle, erwiderte Kern mit laut lachendem Smiley.

Im kleinen Kreis dementierte Mitterlehner jedenfalls, dass Kern der geistige Vater des Buches gewesen sei. „Die, die jetzt nervös sind, wissen schon, warum sie so nervös sind“, soll der Ex-VP-Chef über seinen Nachfolger geätzt haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten