Faymann postet via 
iPad 2 auf Facebook

Social Media

Faymann postet via 
iPad 2 auf Facebook

Das BZÖ stellte eine Anfrage zu Faymanns Social-Media-Auftritt.

Bundeskanzler Werner Faymann hat die parlamentarische Anfrage von BZÖ-Mandatar Stefan Petzner artig beantwortet: Petzner wollte vom SP-Chef wissen, was es denn nun mit seinem Social-Media-Auftritt, mit der Kanzler-Parodie „Werner Failmann“ auf sich habe.

Über Failmann schreibt Faymann: „Das Profil als solches ist bekannt, jedoch nicht, wer sich dahinter verbirgt. Dies zu erforschen gehört auch nicht zu den Aufgaben des Bundeskanzleramtes.“ Faymanns Twitter-Team hat bislang jedenfalls nur spärlich gepostet. Die Anzahl der Tweets sei „abhängig von der politischen Themenlage“. Er selber poste auf Facebook mit „einem iPad 2“...

 

Wahlkampf ab 2012 auch auf Twitter geplant.

In den USA ist es längst Usus, in Frankreich auch und mittlerweile sind auch im arabischen Raum sämtliche Premierminister auf Twitter. Ein Tool, auf das nun auch heimische Politiker (siehe oben) nicht mehr verzichten wollen. Im nächsten Nationalratswahlkampf wollen alle fünf Parlamentsparteien auch über Facebook und Twitter ihre Wahlwerbung bestreiten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten