Verteidigungsminister Norbert Darabos

Ab 2015

Mehr Geld für das Bundesheer

Grund ist die Abbezahlung der Eurofighter-Jets im Jahr 2014.

Aus der Budgetfront gibt es ausnahmsweise erfreuliche Nachrichten für das Bundesheer. Verteidigungsminister Norbert Darabos (S) hat bei den Verhandlungen über den Finanzrahmen für die Jahre 2012 bis 2015 dem Finanzministerium einen Teil der Eurofighter-Raten in Höhe von rund 220 Mio. Euro abgerungen. Das ist am Donnerstag aus Regierungskreisen durchgesickert. Die genaue Summe ist nicht bekannt, es soll aber mehr als die Hälfte sein.

Ratenzahlungen
Die Ratenzahlungen für die Eurofighter laufen 2014 aus. Ab 2015 sind die Jets abbezahlt, womit das Verteidigungsministerium ab da 220 Mio. Euro weniger bekommen hätte sollen. Ohne zusätzliches Geld hätte das Ressort allerdings keinerlei Spielraum für Investitionen mehr gehabt. Das Budget des Verteidigungsministerium beträgt 2,1 Mrd. Euro und gehört im internationalen Vergleich zu den niedrigstens überhaupt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten