Kurz Mückstein

oe24 hat den Regierungsplan

Der Öffnungs-Hammer: Masken fallen, Feiern ab Juli erlaubt

Per 1. Juli soll es weitere Erleichterungen geben: MNS statt FFP2 und auch Discos.

„Gott sei Dank gibt es eine sehr gute Entwicklung, was die Pandemie ­betrifft. Wir können getrost sagen, dass wir das Schlimmste hinter uns haben“, erklärte Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Die Regierung wird jetzt weitere Lockerungen umsetzen: Morgen um 8.15 Uhr werden sie von Kanzler Kurz, Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger im Detail präsentiert. ÖSTERREICH liegt der komplette Öffnungsplan ab 1. Juli vor.

ALLE Details erfahren Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Wo Sie noch Masken tragen müssen und wo nicht mehr. Wie die Clubs öffnen. Und was im Handel wieder erlaubt ist.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten