Rendi

Von Kaunertal bis Kuba

Die Urlaubsziele
 der Prominenz

Auch Politiker und Prominente suchen jetzt Erholung. ÖSTERREICH fragte, wo sie es hinzieht.

Österreichs Polit-Promis zieht es jetzt wie die meisten in den Urlaub. Auffällig viele bleiben im heimischen Österreich. Bundespräsident Alexander Van der Bellen fährt an den Attersee und ins heimische Kaunertal. Neos-Chefin Beate Meinl-Reisingers Familie verbringt den Sommer in der Steiermark. Sie möchte, „so viel wie möglich dort sein“. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner reist wahrscheinlich Mitte August nach Kärnten mit einem Abstecher nach Italien. Der designierte FPÖ-Chef Norbert Hofer geht mit seiner Frau Verena und einem befreundeten Ehepaar in die Luft. Er fliegt im Privatflugzeug nach Kroatien, verbringt dort eine Woche auf einem Segelschiff. Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich noch nicht entschieden, wohin er reist. Er will „spontan wahrscheinlich im Juli urlauben“. Auch Grünen-Chef Werner Kogler ist noch unentschlossen. Kanzlerin Brigitte Bierlein sagte hingegen, sie werde gar keinen Urlaub machen. Weit weg geht es für Dompfarrer Toni Faber: Er plant einen Urlaub in Miami und auf Kuba. Ex-Fußballstar Toni Polster will eine Woche in Österreich am See urlauben und danach eine Woche auf Mallorca. „Weil wir die Insel einfach lieben!“

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten