Beispielbild zu Bergung von 67-Jährigen Toten aus Teich

Ohne Führerschein

Drogenlenker fuhr mit gestohlenem Auto

Der 20-Jährige wurde in Wien-Margareten festgenommen.

Wegen seiner "unsicheren Fahrweise" ist ein 20-jähriger Mann am Montagabend in der Schönbrunner Straße in Wien-Margareten von der Polizei gestoppt worden. Eine Untersuchung durch den Amtsarzt ergab eine Beeinträchtigung durch Suchtgift. Zudem stellten die Beamten fest, dass der 20-Jährige keine gültige Lenkberechtigung besaß und der Wagen als gestohlen gemeldet war.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Josefstadt gebracht. Der Marokkaner meinte, er habe das Auto "von einem langjährigen Freund ausgeborgt", sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Zu diesem "Freund" habe er allerdings keine weiteren Angaben machen können.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten