Van der Bellen

BP-Wahl

Erste Wahlkarten ausgezählt: Van der Bellen vorne

Nach rund 10% ausgezählten Wahlkarten liegt der grüne Kandidat voran.

Die Bundespräsidentenwahl geht als knappste Wahl aller Zeiten in die Geschichte Österreichs ein. Erst die Briefwahlstimmen werden für ein Ergebnis sorgen. Diese Stimmen werden am Montag ausgezählt. Nach einem Auszählungsgrad von rund 10% liegt Alexander Van der Bellen bei knapp über 60%.

Nachlesen: Strache blamiert sich mit Rechen-Fehler

Die aktuellen Entwicklungen im LIVE-TICKER

© oe24
Erste Wahlkarten ausgezählt: Van der Bellen vorne
× Erste Wahlkarten ausgezählt: Van der Bellen vorne



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten