Peter Pilz

Seitenhieb

FPÖ-Ball: Pilz provoziert mit Homo-Sager

Der Grünen-Politiker konnte sich einen Seitenhieb gegen den Akademikerball nicht verkneifen.

Am Freitag geht wieder der umstrittene Ball der Rechten in der Hofburg über die Bühne. Die Anfechtung der Hofburg-Wahl nimmt die „Offensive gegen Rechts“ den Blauen offenbar immer noch übel: Unter dem Motto „Burschiball anfechten“ gehen am Freitagabend rund 2.000 Linke gegen den von der FPÖ veranstalteten Akademikerball auf die Straße. Das umstrittene rechte Treffen findet auch heuer wieder in der Hofburg statt.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hatte im Vorfeld überraschend gelassen auf den Akademikerball reagiert. Mit der Haltung von  Alexander Van der Bellen zum Akademikerball hat Pilz kein Problem. Die Meinung des einstigen Grünen-Obmanns, Burschenschafter doch einfach feiern zu lassen, sei eine klare Positionierung. Einen Seitenhieb auf die Ballgäste konnte sich der Grüne dennoch nicht verkneifen: Angesichts des angeblichen Männerüberhangs würde es dort wohl viele gleichgeschlechtliche Tanzpaare geben.

++ Alle Infos zum FPÖ-Ball im LIVE-Ticker++




OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten