Wiener Bürgermeister

Ludwig hat im Rathaus geheiratet

Im historischen 'Roten Salon' - Versprechen aus Antrittsrede wurde eingelöst.

Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat geheiratet. Er gab seiner langjährigen Lebensgefährtin Irmtraud Rossgatterer am Freitag das Jawort, wie die Rathauskorrespondenz berichtete. Die Trauung fand standesgemäß im Rathaus statt - im historischen "Roten Salon". Geladen waren laut der Aussendung nur Familienmitglieder.

Ehe-Versprechen eingelöst

Ludwig löste damit sein Ehe-Versprechen aus seiner Antrittsrede als Bürgermeister im Wiener Gemeinderat ein. Der SPÖ-Politiker und Rossgatterer lernten einander 2006 kennen. Seit Dezember 2017 waren die beiden auch verlobt. Die 56-jährige gebürtige Oberösterreicherin ist laut Rathauskorrespondenz in der Privatwirtschaft tätig.

© Facebook/Michael Ludwig

© Facebook/Michael Ludwig

Barbara Novak gratuliert

"Ich freue mich unserem Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und seiner Ehefrau Mag.a Irmtraud Rossgatterer, im Namen der SPÖ Wien herzlich zur Hochzeit gratulieren zu dürfen. Ich wünsche dem frisch vermählten Paar für ihren gemeinsamen Lebensweg von Herzen viel Glück und Gesundheit", gratulierte die Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, Barbara Novak, sogleich.

© Facebook/Michael Ludwig

SPÖ-Rathausklub gratuliert

"Im Namen des gesamten SPÖ-Klubs im Wiener Rathaus möchte ich Michael Ludwig und Irmtraud Rossgatterer herzlich zur heutigen Hochzeit gratulieren", beglückwünschte der SPÖ-Klubvorsitzende Josef Taucher Michael Ludwig und seine Ehefrau. "Es freut mich, dass Michael Ludwig dieses sehr persönliche ‚Wahlversprechen’ in unserem schönen Wiener Rathaus umgesetzt hat. Unsere Mandatarinnen und Mandatare sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathausklub wünschen dem Brautpaar viele glückliche und gesunde gemeinsame Jahre."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten