Mieten: FPÖ gegen Aus für Mehrwertsteuer

SPÖ-Vorschlag

Mieten: FPÖ gegen Aus für Mehrwertsteuer

Finanzstaatssekretär Hubert Fuchs erteilt den Plänen der SPÖ eine Absage.

FPÖ-Finanzstaatssekretär Hubert Fuchs lehnt die Forderung von SPÖ-Vorsitzender Pamela Rendi-Wagner ab, die Mehrwertsteuer auf Mieten abzuschaffen. Dies würde bedeuten, dass auch der Vorsteuerabzug wegfallen würde, womit sich die Kosten für den Wohnbau verteuern würden.
 
Die Mietpreise würden sich damit nicht reduzieren, meinte Fuchs am Dienstag am Rande einer Pressekonferenz zum Umbau der Finanzverwaltung. Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) wollte bei diesem Termin nicht zum Thema Mieten Stellung nehmen.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten