Nach Corona-Isolation: Armin Wolf überrascht mit neuem Look

Quarantäne am Küniglberg

Nach Corona-Isolation: Armin Wolf überrascht mit neuem Look

ORF-Moderator Armin Wolf postete auf der Kurznachrichtenplattform Twitter ein Foto, das ihn in einem auffallend neuen Look zeigt. 

Wien. "Letzter Tag in Freiheit vor der Rückkehr in die ORF-"Isolation" morgen", schreibt ORF-Anchor Armin Wolf auf Twitter. Darunter postete er ein Foto, dass ihn in ungewöhnlich kommodem Look zeigt. Mit Drei-Tage-Bart und Brille posiert Wolf in einem Shirt mit der Aufschrift "Today I Will Do Absolutely Nothing" vor der Kamera. In der Twitter-Community scheint sein neuer Stil durchaus anzukommen: "Sie sollten den Bart stehen lassen", schreibt etwa ein User unter das Wolf-Posting. Ein andere Followerin schreibt: "Wow. Ich würde Sie so wohl nicht erkennen, stünden Sie stumm vor mir. Sobald Sie  zu sprechen anfingen, würde ich mir fast denken, Haha, der klingt fast wie Armin Wolf! Aber nur fast. Ich kenne meine Schwächen."

Einem aufmerksamen User fiel auch ein durchaus brisantes Detail des neuen Looks auf. Wolf trägt auf dem Foto eine eher unscheinbar wirkende Uhr – Kenner stellen rasch fest, dass es sich dabei um eine Rolex Milgauss handeln soll. "Schöne Uhr. Rolex? Zweng der Gerechtigkeit und so, ich mein nur, mir ist's Wurst." schreibt ein Twitter-User.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten