Niko Kerns Esoterik-Connection

Chef von Energetik-Verein

Niko Kerns Esoterik-Connection

Niko Kern half beim Aufbau ­einer Schule für Energetik in Mödling als Webdesigner mit.

Mödling. Die 95.000-Euro-Rechnung für ein „energetisches Gutachten“ über das Krankenhaus Nord in Wien sind soeben zum Fall für die Korruptionsstaatsanwaltschaft geworden.


Energetik-Verein. In der ­Familie Kern scheint man die Kritik am Esoterik-Business freilich nicht ganz so eng zu sehen. Laut Vereinsregisterauszug ist Niko Kern stellvertretender Vorsitzender eines Vereins für Energetik-Ausbildung mit Sitz in Mödling. Die zweite Vizepräsidentin Margeaux B. hat eine originale Geistheiler-Ausbildung. Beide sind alleinvertretungsberechtigt.


Lichtkörper und Tantra. Laut Homepage der „Schule für Energetik und Spiritualität“ kann man etwa seinen „Lichtkörper aktivieren lernen“, Klangschalen-Praktikerin werden und bei einer Tantra-Expertin Tandava-Meditation üben.


Niko Kern erklärt dazu gegenüber ÖSTERREICH: „Ich habe das Webdesign und die Technik gemacht und dafür Anteile an der Firma erhalten. Es gibt keinen ­Hokuspokus und schon gar keine öffentlichen Aufträge. Operativ bin ich nicht eingebunden.“ Das ist dann wohl nur sein Astralkörper, laut Homepage ist er Nr. 2 im Team. Josef Galley
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten