Klaus Schneeberger.

Erdrutsch-Sieg für ÖVP

Nach NÖ GR-Wahlen: Schneeberger erneut Bürgermeister Wr. Neustadts

36 von 40 Stimmen entfielen auf ÖVP-Politiker - Er steht bunter Stadtregierung vor.

Wiener Neustadt. Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung am Freitag ist Klaus Schneeberger (ÖVP) erneut zum Bürgermeister von Wiener Neustadt gewählt worden. Auf den bisherigen Stadtchef entfielen einer Aussendung zufolge 36 von 40 Stimmen. Erster Vizebürgermeister bleibt Christian Stocker (ÖVP), Rainer Spenger (SPÖ) wird neuer zweiter Vizebürgermeister. Beide wurden jeweils einstimmig gewählt.
 
Schneeberger steht einmal mehr einer bunten Stadtregierung vor. Die ÖVP hatte jeweils ein Arbeitsübereinkommen mit der SPÖ und mit der FPÖ abgeschlossen. "Bei all den Herausforderungen, die auf uns zukommen, braucht es eine möglichst breite Gemeinsamkeit. Deswegen war es mir auch so wichtig, die Regierungszusammenarbeit auf eine möglichst breite Basis zu stellen", sagte Schneeberger nach der Bürgermeister-Kür.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten