Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Falsche Untertitel bei Angelobung

ORF-Panne: Sogar "ZiB"-Moderator muss schmunzeln

Während der "ZiB"-Sendung zur Angelobung der türkis-grünen Regierung wurden die falschen Untertitel eingeblendet – sehr zum Amüsement des Netzes. Hier ein 'Best-of' der fälschlicherweise eingeblendeten Untertitel.

Wien. Alles wartete angespannt, bis die Regierung angelobt ist. Van der Bellen begrüßte die Minister, den neuen Vizekanzler Kogler und Bundeskanzler Kurz. Der ORF schaltet in die Hofburg - die Berichterstattung startet. In der ORF-Regie dürfte dabei aber die Spannung zu groß gewesen sein, denn im Live-Beitrag wurden die falschen Untertitel eingespielt. So kam es etwa, dass eine Szene, die den österreichischen Bundespräsidenten und Alt-neu-Bundeskanzler Sebastian Kurz zeigt, mit den Worten "Hoffentlich hält die Strumpfhose" unterlegt wurde. Der "Fauxpas" (für den sich der ORF in einer offiziellen Stellungnahme bereits entschuldigt hat) sorgte – wie könnte es auch anders sein – für unzählige Lacher und "Memes" im Netz.

ORF entschuldigt sich

Der ORF bedauerte entschuldigte sich am Dienstag für den Fauxpas. Es habe sich dabei um einen Fehler bei der Abwicklung gehandelt, es wurden fälschlicherweise die Untertitel der vorhergehenden Sendung ("Alisa - Folge deinem Herzen") wiederholt. In der "ZiB2" entschuldigte sich dann auch Martin Thür. Der ORF-Moderator musste dabei aber auch selbst schmunzeln.
 
Video zum Thema: ORF: Schmunzel-Entschuldigung nach Untertitel-Panne
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
 

Hier ein "Best-of" der Untertitel, die während der Angelobung im ORF fälschlicherweise eingeblendet wurden: 

© ORF Screenshot
"Gestern wäre hier fast meine Schwester ertrunken"

 

© ORF Screenshots
"Hoffentlich hält die Strumpfhose"

 

© ORF Screenshots
"Ich hatte einen Schmuckladen. Der hat nicht überlebt."

 

© ORF Screenshots
"Wer bist du denn?"

 

© ORF Screenshots
"Ich muss zur Jubiläumsfeier. Mama will zum Feuerwerk"

 

© ORF Screenshots
"Für Tamara. Geht es ihr besser?"

 

© ORF Screenshots
"Ich bin nur etwas fertig. Ein anstrengender Tag"

 

Das sagt der ORF zur Panne

"Aufgrund eines Abwicklungsfehlers wurden via ORF-TVthek in der On-Demand-Fassung der heutigen Sondersendung zur Angelobung der Bundesregierung versehentlich die Untertitel der vorhergehenden Sendung nochmals wiederholt. Das Hauptprogramm von ORF2 sowie der TVthek-Livestream waren nicht betroffen, hier wurden die korrekten Live-Untertitel gezeigt. Die falschen Untertitel wurden in der TVthek umgehend gelöscht und durch die korrekten ersetzt. Es werden Maßnahmen gesetzt, damit ein derartiger Fehler nicht mehr vorkommt. Der ORF bedauert den Vorfall und entschuldigt sich dafür."

 

Netz lacht über Panne

Im Netz posteten viel User ihre persönlichen Highlights der falschen Untertitel:

 

 

 

 

 

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten