Arnold Schwarzenegger

Diner mit Rupprechter

Paris: Arnie trifft Austro-Minister

Bei der R20-Konferenz in Paris kämpfen Arnie und Rupprechter für die Energiewende.

R20 lautet der etwas sperrige Name einer von Ex-Gouverneuer Arnold Schwarzenegger gegründeten Umweltinitiative. Heute tagt eine international besetzte Konferenz in Paris, um gegen den Klimawandel zu kämpfen.

Energiewende: Regionen stellen ihre Aktivitäten vor
Mit dabei ist nicht nur Schwarzenegger selbst, sondern auch Österreichs umtriebiger ÖVP-Umweltminister Andrä Rupprechter. Bereits am Freitag trafen die beiden einander zum Abendessen in der französischen Hauptstadt. Heute halten beide Reden über ihre Ideen zur Energiewende.

Bei der R20-Konferenz stellen Regionen, die nicht auf langwierige politische Entscheidungen warten wollen, ihre Aktivitäten gegen den Klimawandel vor. Die Sitzung dient auch als Vorbereitung für das Klimaschutzabkommen 2015.

(knd)



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten