Arnold Schwarzenegger, Heather Milligan

Heißes Gerücht

Arnold Schwarzenegger: Bald Verlobung mit Heather?

Der Zeitpunkt würde passen, denn die Scheidung von Maria Shriver ist durch.

Wagt Arnold Schwarzenegger etwa bald den nächsten Schritt mit seiner Freundin Heather Milligan? Gerüchten zufolge könnte sich der Ex-Gouverneur in ein zweites Ehe-Abenteuer stürzen. Die bulgarische Website Standart will zumindest wissen, dass Arnie vielleicht bald um die Hand der Physiotherapeutin anhalten könnte.

Gutes Timing
So fraglich die Glaubwürdigkeit dieser Internetseite auch ist, der Zeitpunkt für einen möglichen Heiratsantrag würde passen. Seit anderthalb Jahren sind die steirische Eiche und die 28 Jahre jüngere Blondine ein Paar und jetzt ist auch endlich Arnies Scheidung von seiner Ex-Frau Maria Shriver offiziell. Ganz so unwahrscheinlich wäre es also nicht, würde der Terminator-Star seiner Heather bald einen Ring an den Finger stecken.

Diashow: Vater-Sohn-Zeit bei den Schwarzeneggers

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Von Papa Arnold kann Jungspund Patrick Schwarzenegger noch viel lernen. Der hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und ebenfalls erfolgreicher Schauspieler zu werden. Ob sich Patrick beim Mittagessen mit dem "Terminator"-Star wohl Tipps für die zukünftige Karriere geholt hat? Um mit den Muskeln seines Papas mitzuhalten, muss Patrick zwar noch ein bisschen an sich arbeiten, aber die guten Gene machen sich schon bemerkbar. Das Vater-Sohn-Gespannt scheint sich jedenfalls prächtig zu verstehen.