Politiker feiern 
mit Familie

Traditionell

Politiker feiern 
mit Familie

So entspannen die Regierungsvertreter und die Parteichefs zu den Feiertagen.

Traditionell feiern die meisten Politiker das heutige Weihnachtsfest. Bundespräsident Heinz Fischer ist zu Mittag bei Licht ins Dunkel im ORF. Den Abend verbringt er gemeinsam mit seiner Frau. „Am 25. Dezember fahre ich nach Mürzsteg. Dorthin kommen dann auch meine Kinder und Enkelkinder“, verrät er.

Ministerinnen reisen nach Thailand und Frankreich
Bundeskanzler Werner Faymann besucht mit seiner Tochter Flora (11) die Kindermette. Am Abend kocht er mit seiner Mutter Fisch mit Erdäpfel-Vogerlsalat. Ab 28. Dezember verbringt der Kanzler mit seiner Familie einige Tage Urlaub in Lech am Arlberg.

Vizekanzler Reinhold Mitterlehner feiert mit seiner Familie im heimatlichen Helfenberg (OÖ) und besucht dort die Christmette.

Justizminister Wolfgang Brandstetter freut sich über den Besuch seiner Tochter und seines Schwiegersohns aus Amerika im Waldviertel. Ihm schenkt er eine Oldtimer-Ausfahrt mit einem Ford Thunderbird, Baujahr 1964.

Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek besucht wie jedes Jahr das Kinderheim Schwedenstift, wo ihr verstorbener Pflegesohn betreut wurde. Nach den Feiertagen reist sie nach Nordwestfrankreich.

Weit weg zieht es Familienministerin Sophie Karmasin. Sie fährt mit ihren Söhnen nach Thailand.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten